• slide_1
  • slide_2
  • slide_3
  • slide_4
  • slide_5
  • slide_6

Aktuelle Lage rund um Covid19

Liebe Mitglieder und Freunde des DAV Sektion Treuchtlingen,

auch unser Vereinsleben ist seit dem Auftreten der Coronapandemie seit Mitte März vollständig zum Erliegen gekommen. Davon betroffen sind nicht nur unsere Bergtouren und Wanderungen, sondern auch alle Treffen der Mountainbiker, der Jugend, die Zusammenkünfte der Rockenstube, Proben und Auftritte des Bergsteigerchors, die Benutzung der Boulderhalle und die monatlichen Bergsteigerabende und Treffen in den Vereinsräumen der Wiegandhalle.

Es gilt weiterhin jegliche Menschenansammlung zu verhindern um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen bzw. zu verzögern.

Unser Hauptverein schreibt zu den Einschränkungen durch Corona wie folgt:
Die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen/-chefs der Bundesländer (Stand: 16.03.2020) umfasst neben den Kontaktbeschränkungen auch das Verbot von Zusammenkünften in Vereinen. Damit sind Veranstaltungen und Sektionstouren in Deutschland vorerst verboten. Auch mit den schrittweisen Lockerungen, die ab 15.04.2020 verkündet wurden, bleiben diese Einschränkungen vorerst bestehen.
Informationen zu den Lockerungen gibt es hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Wir werden die aktuelle Lage und weitere Entwicklung zum Coronavirus aufmerksam verfolgen. Sollte es weitere Lockerungen geben, welche unsere Vereinsleben betreffen, werden wir euch auf unserer Seite darüber informieren.

Bis dahin haltet bitte die geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften ein und bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Die Vorstandschaft

Das könnte Sie auch interessieren...