Heimatwanderung am 1. Mai

01.05.2024

Am 1. Mai locken die Natur und die vielen Maifeste Menschen jeden Alters aus ihren Häusern, um wandern zu gehen. Auch unsere Sektion bot den Mitgliedern und allen Interessierten eine Maiwanderung an.

Bei herrlichem Wetter traffen wir uns um 9 Uhr am Vereinsheim. Über Wiesen- und Waldwege ging es über den Eulenhof Richtung Oberheumödern und über den Heunischhof zurück. Auf dem Rückweg machten wir einen kurzen Stop am ehemaligen Skilift der Sektion und bewunderten den neuen "Heumödernlift".

Gegen 13 Uhr endete die Wanderung wieder am Vereinsheim.

Dort kehrte auch die MTB-Gruppe, die eine Tour unter der Leitung von Sammy unternahm, ein.

Nach dem Motto "viele Hände - schnelles Ende" konnte auch schon um 13.30 Uhr das leckere Essen genossen werden. Neben gegrilltem Fleisch gab es auch viele selbstgemachte Salate. Nachmittags verwöhnten uns die fleißigen Bäckerinnen mit köstlichen Kuchen und Kaffee.

Insgesamt war es ein gelungener und geselliger Tag.

Die Organisatoren Stefan und Erich danken allen Helfern und Teilnehmern.