• slide_1
  • slide_2
  • slide_3
  • slide_4
  • slide_5
  • slide_6

Schneeschuh – Wanderung im Bay. Wald

11 Teilnehmer (7 Mitglieder, 4 Gun)

Tourenleitung: Angie Rosenbauer

Wie schon vor einigen Jahren waren wir wieder im Gasthof Einkehr untergebracht. Die ortsansässigen Schützen waren Freitag Abend wieder am Schießstand im Keller aktiv. So dass sich der eine oder andere DAVler schon mal am Luftgewähr ausprobierte.

Am Samstag machte sich die Truppe auf den Weg zum Dreisessel. Aufgrund der Temperaturen war der Schnee ziemlich schwer und nass. Erst als wir einige Höhenmeter hinter uns gebracht hatten wurde es besser. Wir gingen über das Dreiländereck (Deutschland/Österreich/Tschechien) über das Steinerne Meer zum Dreisessel. Die Wolkendecke riss ab und zu auf, so dass wir ab und zu auch einen weiten Blick nach Tschechien werfen konnten.

Nachdem wir relativ früh von unserer Tour zurück waren, brach ein Teil nach Waldkirchen auf, um den Ort unsicher zu machen. Wir landeten schließlich im Modehaus Garhammer. Und dort in der Vinothek….

Wetter- und Schneebedingt wurde am nächsten Tag das Tourenziel angepasst. Wir entschieden uns für den Lusen. Nach einer kurzen Fahrt konnten wir auch bei bestem Wetter unsere Tour beginnen. Bald ging es auch ab vom breiten Weg und der eine oder andere war erstaunt wie steil doch die „Himmelsleiter“ ist….Am Gipfel wehte der Wind so stark, dass wir nur kurz zum Fotoshooting verweilten und dann im nahegelegenen Gasthaus einkehrten.

Angie Rosenbauer

Das könnte Sie auch interessieren...