• slide_1
  • slide_2
  • slide_3
  • slide_4
  • slide_5
  • slide_6

Tour 4 Schneeschuhtour zum Laber

Schneeschuhtour zum Laber

Org. Sammy Jahja

Teiln. 4

Am Sonntag fand unsere Tagestour nach Oberammergau auf den Laber (1636m) statt. Tagestouren bedeuten immer zeitig aufstehen. Und so trafen sich gegen 6:00 Uhr morgens Alex, Harald und Kay bei Sammy in Flotzheim ein. Leider hatten sich nicht mehr für diese schöne und einfache Schneeschuhtour angemeldet und so wurde es eine kleine, gemütliche aber lustige Gruppe.

Die Anfahrt verlief ohne Probleme. Alle Augsburger schliefen noch und so trafen wir uns gegen 8:00 Uhr mit vielen anderen Bergfreunden und einigen Einheimischen zum Frühstück in der Bäckerei Aurhammer in Unterammergau.

Nach diesem Zwischenstopp ging es weiter zur Parkplatz Talstation der Laberbergbahn. Routiniert statteten sich alle aus, prüften die LVS- Geräte und los ging´s. Zunächst am Fluss auf der Forststraße entlang und im Anschluss durch den schön verschneiten Wald. Dann standen wir plötzlich am Waldrand. Herrlicher Sonnenschein empfing uns und sollte uns den ganzen Tag über begleiten. Weiter stiegen wir auf, durch offenes Gelände bis zur Soila- Alm, dann wieder durch den Wald, vorbei am tief verschneiten Soilersee. Nun wurde es zunehmend steiler und so schnauften wir zusammen mit den vereinzelten Tourengehern den Berg hinauf. Am Laberjoch noch eine letzte Anstrengung und schon lag die wunderbare Berglandschaft und ein herrlicher Rundblick vor uns. Bis zum Laberhaus war es nicht mehr weit und so freuten wir uns alle auf die verdiente Brotzeit.

Nach ausgiebiger Rast begannen wir den Abstieg und suchten uns natürlich dafür die steilsten Passagen mit unberührten Tiefschnee aus. Gemütlich ging der Abstieg weiter und schon bald waren wir wieder am Parkplatz zurück. Nach einem Zwischenstopp im Central Cafe in Paiting setzten wir zufrieden mit diesem schönen Tag unsere Heimfahrt fort….

Kay

IMG_20190217_133528 IMG_5530 IMG_20190217_114028 IMG_20190217_092418

Das könnte Sie auch interessieren...