• slide_1
  • slide_2
  • slide_3
  • slide_4
  • slide_5
  • slide_6

Tour 9 Von der Kletterhalle an den Fels

  • IMG_20220508_111931_DRO
  • IMG_20220508_111916_DRO
  • IMG_20220508_111913_DRO
  • IMG_20220508_112138_DRO
  • IMG_20220508_111945_DRO
  • IMG_20220508_115819_DRO
  • IMG_20220508_130657_DRO
  • IMG_20220508_120052_DRO
  • IMG_20220508_103118_DRO
  • IMG_20220508_130514_DRO
  • IMG_20220508_120052_DRO
  • IMG_20220508_115759_DRO

Von der Kletterhalle an den Fels

Leiter: Günter Horndach

Teilnehmer: 8 Sektionsmitglieder 1 DAV Weißenburg

Ort: Konstein

Am letzten Sonntag, 08.05.2022 war es endlich soweit. Alle Teilnehmer des Hallen- Ketterkurses und auch Wiedereinsteiger machten am Sonntag in Konstein ihre ersten Klettertouren am Fels. Mit dabei waren Honde & Babsi, Steffan & Ute, Jochen, Irina  Kay, Sammy und Christine. Konkret waren wir im Klettergebiet Konstein am der Kletterwand Lucky Luke unterwegs.

Treffpunkt am Parkplatz Klettergebiet Konstein. Erste Herausforderung Persönliche Ausrüstung und Kletterseile den Berg hinauf zu tragen. Das war kein Problem. Wir waren die ersten am Kletterfels und hatten freie Auswahl an der Wand mit über 15 Kletterrouten. Die Mutigsten vor und die Sicherungen gelegt. Und dann immer fleißig geklettert, was die Kräfte hergaben. Klangvolle Namen wie „Das Greenhorn“ „Der Ponyexpress“, „Gedächtnisverlust“ im Schwierigkeits- Bereich 4 – 6. Und über uns der Oberland Klettersteig.

Am frühen Nachmittag war dann aber die Luft heraus. Jeder hatte vier bis 8 Route geklettert und war einfach nur kaputt, zufrieden und glücklich. So läuteten wir den Feierabend ein. Es wurde beschlossen zusammen zu packen und in das nahe Naturfreundehaus auf eine Brotzeit einzurücken. Gesagt getan. Bald saßen wir im Biergarten und erinnerten uns an die schönen Kletterrouten die wir im Laufe des Tages geschafft hatten. Kay

 

 


Das könnte Sie auch interessieren...